wanderbares Holzgau im Lechtal

wandern im Lechtal

Wandern bedeutet Bewegung und ist somit auch Gesundheit für den Körper.

 

Hängebrück Holzgau

Hängebrücke mit Blickrichtung von „Schigge“ Richtung „Gföll“.

Wandern ist eine einfache und immer angesagte Art sich zu bewegen und sich fit zu halten.
Das Wandern hat das ganze Jahr Saison und kann mit vielen anderen Aktivitäten verknüpft werden.

Ob Sonnenschein, Regen, oder klirrende Kälte das Wandern im Lechtal bietet immer was Neues und jeder der es aktiv erlebt verspürt nach einer tollen Tour ein wunderbares Glücksgefühl.

 

Werden Sie aktiv und wiedersetzen Sie sich dem inneren Schweinehund:

Wanderweg Mühlwaldweg Holzgau

Wanderweganstieg Mühlwaldweg Richtung Hängebrücke Holzgau

Hin und wieder fehlt es dem Geist im Körper für den nötigen Antrieb und Schwung.
Bequemlichkeit, unwohl, lustlos und Antriebslosigkeit können auf das Gemüt schlagen und schlechte Laune erzeugen.

Was der Körper braucht ist einfach nur Bewegung.
Bewegung in der frischen idealerweise auch kalten Luft bringt den Kreislauf wieder in Schwung und der Körper wird aktiv. Verbrennung von unnützen Fettreserven und ein bestätigtes Glücksgefühl den inneren Schweinehund besiegt zu haben ist nach einer Wanderung im Tiroler Lechtal garantiert.

Die Lechtaler Bergluft ist bedingt durch die geringe Verkehrsbelastung im Tal und der einmaligen Natur des Naturparkes Lechtal besonders frisch und rein.

Winterlandschaft Lechtal bei Holzgau

sonnige Winterlandschaft in der Vorwinterzeit im Lechtal

Schon ein einfacher Spaziergang stärkt den Körper und erfrischt den Geist.

Wandern in der Übersicht:


Kleidungstipp zum Wandern:

Wichtig ist bei einem Spaziergang auf die richtige Kleidung zu achten!

Der entsprechende Kleidungstipp zum Wandern empfiehlt Ihnen Ihre Übernachtungsmöglichkeit in der Dorfstube in Holzgau wie folgt.

Egal ob man ein Spaziergänger, Wanderer oder Sportler ist, eine passende Kleidung ist ebenfalls für die Gesundheit wichtig.

Tragen Sie leichte und etwas weite Kleidung, die die Feuchtigkeit nach außen leiten und die Wärme am Körper halten kann. Empfehlenswert sind Fleece – und Softshell – Jacken, wasserfeste Wander- oder Laufschuhe sind ebenfalls Empfehlenswert. Eine passende Kopfbedeckung ist gerade an luftigen und kalten Tagen nicht verkehrt. Sie kann zwar ihrer schönen Frisur schaden jedoch nicht dem Kopf darunter.Die Sportgeschäfte ringsum der Dorfstube helfen Ihnen bei der entsprechenden Auswahl und beraten Sie gerne weiter.

 

Zurück zur Übersicht:

Wanderaktivitäten im Sommer

Nachfolgend ein paar Links zu Sommerwandervarianten

 

Zurück zur Übersicht:

 

Wanderaktivitäten im Winter

Nachfolgend ein paar Links zu Winterwandervarianten

Zurück zur Übersicht:



Fazit und Übernachtungsmöglichkeit für das Wandern:

Nehmen Sie sich Zeit für einen erfrischenden Spaziergang und eine ausgedehnte Wanderung im Lechtal.

Die Dorfstube wünscht Ihnen viel Spaß und Erholung dabei.

Nutzen Sie die Gelegenheit nach der Wanderung für einen Einkehrschwung in der Dorfstube in Holzgau. Wir bietet mit Sicherheit eine Ideale Belohnung für eine Ihrer fleißigen Aktivität.

Eine passende Unterkunft und Buchungsmöglichkeit im Lechtal:

Starten Sie auch eine Wanderung von der Dorfstube aus. Buchen Sie für Ihren Aufenthalt im Lechtal ein feines Zimmer und wählen Sie jeden Tag in eine andere Richtung und Route.

Für hilfreiche Tipps und  Wandervorschläge sind wir stehts bereit.

 

Sehen Sie dazu auch alternative Wandermöglichkeit in unseren Blogbeiträgen.

 

 

Für weitere Fragen steht ihnen die Dorfstube steht’s zur Verfügung.

Kontakt:

Zurück zur Übersicht: