Schlagwort-Archive: Jahreszeit

Jahreszeiten

Die Jahreszeiten Frühling-Sommer-Herbst-Winter im Lechtal.

Das Lechtal zählt zu den schönsten und natürlichsten Tälern im Bezirk Außerfern und in Tirol.

Ein Tal für Menschen, die das Besondere suchen und das Ursprüngliche schätzen.

Winter wie Sommer und auch an den anderen Jahreszeiten profitiert man im Lechtal von der einmaligen Lage, der abwechslungsreichen Landschaft und den dazugehörigen Naturschauspielen.

Jede Jahreszeit besitzt sein eigenes Flair und es gibt zu jeder Zeit unterschiedliche Erholungsmöglichkeiten.

Die Dorfstube in Holzgau im oberen Lechtal stellt die Jahreszeiten für Sie kurz vor.

Frühling im Lechtal in Tirol:

Der Lenz ist da!!
Frauenschuh Naturpark Lechtal.

Frauenschuhblüte im Lechtal im Frühling.

Es ist die Zeit der erwachenden und sprießenden Natur. Diese Jahreszeit ist jene, in welcher die Lichtintensität immer mehr zunimmt. Dies bewirkt, dass sich vermehrte Euphorie breit macht. Schuld daran ist die Ausschüttung von Serotonin und Dopamin.

Serotonin reguliert die Spannung der Blutgefäße und bewirkt somit auch das Glücksgefühl Dopamin.

Das Dopamin fördert unsere Antriebsleistung und Motivation. Also nichts raus wie in die lechtaler Natur!

Das Frühlingserwachen erlebt man im Naturpark Lechtal und auch den Tiroler Lech wie bei einer Geburt. Erkunden Sie das Erwachen und die sprießende Natur nach den Wintermonaten auf unterschiedliche Art und Weise.

Die Frauenschuhblüte Mitte Mai bis Mitte Juni ist ein sehenswertes Naturschauspiel. Im Lechtal ist das größte Zusammenhängende Frauenschuhgebiet Europas.

Der Frauenschuh ist eine geschützte Pflanze der Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie.

Frauenschuh im Lechtal

 

Über alle Jahreszeiten hinweg bietet sich das Lechtal an sich dort zu entschleunigen.

Sehen Sie auch Beiträge der Dorfstube darüber.

 

Sommer im Lechtal in Tirol:

Almsommer im Lechtal.

Sommer auf der Alm in Elmen.

Sommer und Erholung. Wer mag es nicht wenn es angenehm warm ist und doch kühl genug in der Nacht um tief zu schlafen?

Auf zahlreichen Wegen kann im Lechtal erholsam gewandert werden. Zahlreiche Hütten und Almen laden ein, sich zu stärken oder ein Wanderziel zu setzte. Eine Tour von A nach B sowohl Rundwanderungen erlauben eine Vielzahl an Freizeitgestaltung.

Wanderetappen des Lechweg’s oder eine Zusatztour beim Halt des Fernwanderweges E5 in Holzgau ermöglicht ein breites Portfolio an Möglichkeiten.

Bergauf, Bergab mit oder ohne Aufstiegshilfe, abkühlen im Schwimmbad oder im kühlen Nass des letzten wilden Flusses in Europa, Rafting, Canyoningen oder Paragleiten für Wagemutige, Kultur im Fels mit der Geierwally Freilichtbühne, vieles ist möglich im Naturpark Tiroler Lech.

 

Über alle Jahreszeiten hinweg bietet sich das Lechtal an sich dort zu entschleunigen.

Sehen Sie auch Beiträge der Dorfstube darüber.

 

Herbst im Lechtal in Tirol: die goldene Jahreszeit

Almzeit im Lechtal.

Chillende Kühe im Lechtal.

Der Herbst ist eine ruhige und erholende Jahreszeit. Nach aufkommendem Stress im Sommer liefert der Herbst die nötige Ruhe. Die magischen Aussichten von den Lechtaler und Allgäuer Bergen, wenn die Sonne die Landschaft in ein goldenes Licht verwandelt. Die Blätter der Bäume sich färben und ein malerisches Kunstwerk entsteht. Das besänftigt das Gemüt der Menschen nicht nur hier im Tal.

Zu den Highlights im Herbst zählen mit Sicherheit die Wildbeobachtungen in Fallerschein, bunte Wander-Radlandschaft am Lechweg, farbenprächtige Waldspaziergänge in allen Ortschaften, der Besinnungsweg in Stanzach, dies und vieles Mehr wartet im Lechtal erlebt zu werden.

Ruhiger Genuss auf den Hütten und Almen, Almabtriebe von groß bis klein und magische Zeiten mit stabilem Hochdruckwetter.

 

Über alle Jahreszeiten hinweg bietet sich das Lechtal an sich dort zu entschleunigen.

Sehen Sie auch Beiträge der Dorfstube darüber.

 

Winter im Lechtal in Tirol: das weiße Gold zum Greifen nahe

Winter Dorfstube Holzgau

Winterlandschaft in Holzgau, Winterwandern Dorfstube Holzgau.

Entspannung und Erholung in der Naturschönheit im Lechtal. Spaß gibt es abseits der Pisten sowohl als auch auf den gut präparierten Skipisten und Langlaufloipen. Gut beschilderte Wanderwege in den Orten und Ortsübergreifend warten darauf genutzt zu werden.

Entschleunigung, Langsamkeit und Erholung wieder entdecken. Der Winter ist nicht nur für den Skisport gedacht. Entdecken Sie alternative Sportarten, die dem Körper und auch der Seele gut tun.

Skitouren, Langlaufen, Eislaufen, Winterwandern mit Schneeschuhen, Rodeln und vieles ist auch im Winter erlebbar.

Eine gezielte Abhärtung des Köpers stärkt das Immunsystem. Barfußlaufen im frischen Schnee, fördert die Durchblutung der Beine und sorgt für eine Stärkung des Immunsystems.

 

Über alle Jahreszeiten hinweg bietet sich das Lechtal an sich dort zu entschleunigen.

Sehen Sie auch Beiträge der Dorfstube darüber.

 

Das Fazit zu den Jahreszeiten im Lechtal:

Ob Frühling-Sommer-Herbst-Winter, jede Jahreszeit hat seine Eigenheiten und Schönheiten.

Ergreifen Sie die Gelegenheit und Buchen einmal im Jahr im Lechtal.

Erleben Sie die Natürlichkeit und profitieren Sie von der Ruhe und Erholung.

Vielleicht sind Sie ja auch einmal in der Dorfstube in Holzgau als Gast. Wir wünschen auf jedenfalls erholsame Tage.

Lust auf Urlaub, senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage:

 

Sehen Sie hier Wandermöglichkeiten im Lechtal:

 

 

Bergauf im Lechtal:

Für alle die es etwas bequemer lieben, stehen Aufstiegshilfen in Form von Seilbahnen oder Gondeln zur Verfügung. Wer sportlich aktiv ist oder sich aktiv bewegen möchte hat eine Vielzahl an Möglichkeiten Höhenmeter hinter sich zu lassen, aber auch im Talboden Kilometer zu sammeln.

Zugang zum Ski- und Tourennetz, ein Wanderparadies der gesamten Ferienregion Lechtal, Erholungsplätze und Auszeitdörfer bieten abwechslungsreiches Tagesprogramm. Viele Loipen und Winterwanderwege, Wander- und Bergsteigerrouten erledigen Sie direkt von der Dorfstube in nur wenigen Gehminuten.

Rafting im Lechtal.

Den letzten Wildfluss Europas hautnahe erleben.

Wildfluss Lech Lechzopf bei Forchach.

Naturparkregion Lechtal Lechzopf in Forchach

Ausflug-Tag:

Ob Sie nun einen kleinen oder ausgedehnten Ausflug planen, Holzgau liegt für Ost und West in der goldenen Mitte. Eine lückenfüllende Fahrt mit einer Schlossbesichtigung nach Neuschwanstein oder kulturell an die Seebühne nach Bregenz ermöglicht den Tag auch bei „Sauwetter“ zu gestalten.

 

Fit im Tal:

Wenn die Kondition nicht mehr mit macht, oder auch die Beine und Knie schmerzen, im Lechtal haben wir auch flache und abwechslungsreiche Varianten.

Fit halten in allen Lebensjahren ermöglichen die Höhenwanderwege, aber auch die Wege längs des Wildflusses Lech.

Sehen Sie nachfolgend einfache alternativ Wandermöglichkeiten der Dorfstube in Holzgau.

 

Streckenabschnitte des Lech-Weges oder auch alternative Varianten dazu bieten für jeden Aufenthaltstag Abwechslung.

Die Dorfstube wünscht gute Erholung im Lechtal. Wir würden uns freun Sie auch bei uns begrüßen zu dürfen.