Tag Archives: essen

Valentinstag in der Dorfstube

Die Liebe geht an Valentin durch den Magen!

Am Dienstag den 14. Februar, der Valentinstag 2017 ist es wieder soweit!

Wir möchten an das schöne Valentinsergebnis vom vergangen Jahr anknüpfen. Ein Jahr zuvor sahen wir verliebte, neu verliebte und weiter bestehende Liebe in unserem Lokal.

Wir nutzen hiermit die Gelegenheit und gratulieren den liebenden von jung bis alt!!

Dem Team der Dorfstube geht es wie vielen anderen in dieser Zeit, überall wo man sich umsieht findet man massenweis Angebote zum Verlieben.

Der Tag des Herzens am 14ten Februar gibt wieder Anlass gefeiert zu werden.

So Mancher setzt wieder auf alt bewehrtes und feiert den Tag der Verliebten in einem Restaurant. In großzügiger Eigenwerbung würde sich das Team der Dorfstube in Holzgau wieder um Besucher freuen.

Wenn Ihr Lust auf was ausgefallenes habt oder Ihr euch gerne überraschen lässt, in der Dorfstube in Holzgau besteht die Möglichkeit den Herzenstag „Valentin“ ausgiebig zu feiern.

Der Klassiker das Frühstück:

Neben dem Klassiker „Frühstück ans Bett“ bietet die Dorfstube die Möglichkeit den Tag mit einem anständigen Frühstück zu beginnen.

Starte also deinen Tag mit einem Valentins – Bruch in der Dorfstube.

Wir zaubern ein köstliches Frühstück für Sie zu und bietet Ihnen was das Herz begehrt.

Vorteil an der Sache ist, das lästige vorbereiten und aufräumen hinterher fällt flach!

Reservieren Sie sich ein kuschliges Plätzchen und geben Sie ruhig Ihre Wünsche an. Das Team der Dorfstube ist immer Bemüht sich für Sie zu sorgen.

Reservierung telefonisch: +43 (0)5633 5370

Reservierung per Mail: Dorfstube@gmx.at

Spätaufsteher:

Auweh, auweh, das Frühstück verpennt?

Naja macht nichts, das Frühstück kann man ruhig einmal sausen lassen, wenn es im Bett so viel gemütlicher ist.

Es ist nichts verloren wenn der Tag ein wenig später beginnt. Verführen Sie das Herzallerliebst mit einem schönen Mittagessen. Traditionelle Speisen und eine Handvoll internationale Kulinarik bietet die Dorfstube immer und zu jeder Jahreszeit an. Ein Verdauungsspaziergang nach dem Essen tut dem Körper gut und gibt die Möglichkeit für ein romantisches Erlebnis. Nutzen Sie den Standort Holzgau für eine Brückenwanderung.

Dorfstube Holzgau feiert Valentinsschatz

Was kann romantischer sein, als gemütlich die Seele baumeln zu lassen, Hand in Hand mit dem Valentinsschatz.

Schneeschuhwandern in Holzgau mit Hängebrückenrunde

Herzklopfen inklusive, beim spazieren über die Fußgängerhängebrücke in Holzgau.

„Ich bewege mich erst ab dem Nachmittag“:

Einen Spaziergang für diesen Tag um in Schwung zu kommen kann auch nicht schaden.

Einmal wieder Hand in Hand und ganz romantisch den Tag zu genießen wecken oftmals wieder schöne Erinnerungen und bietet wiederum ein gutes Fundament für neue schöne Erlebnisse.

Runde Deinen Tag mit einem romantischen Spaziergang über die längste Lechtaler Hängebrücke in Holzgau ab und erneuere / verewige dein Liebesglück mit einem Liebesschloss am Geländer der Holzgauer Fußgängerhängebrücke.

keine Höhenangst in Holzgau

Herzklopfen nicht nur wegen dem Valentinstag.

Genieße die Lechtaler Bergluft und den Atemberaubenden Blick von der Brücke ins Lechtal nach Holzgau, der Perle im Tal. Herzklopfen beim Wandern über die Hängebrücke ist erwünscht.

Der Tag war schon verplant aber für den Abend haben wir noch Zeit:

Den Valentinstag Revue passieren lassen und sich an erlebtes nochmals erinnern eignet sich am besten bei einem Essen, das man nicht selber kochen muss.

Reservieren Sie sich einen Tisch im Restaurant Dorfstube telefonisch oder per Mail und genießen Sie ein schönes Essen zu zweit. Erinnern Sie sich an den vergangen schönen Tag und stärken Sie Ihre Liebe zu Ihrem Partner neu für das kommende Jahr. Liebe geht durch den Magen und lässt sich durch die reichhaltige Speisekarte der Dorfstube ideal auskosten.

Geschenke, Blumen, Schmuck oder ein Essen gehören zu den Liebesbeweisen zum Valentinstag dazu.

Reservieren Sie Ihren Blumenstrauß schon im vor hinein und überraschen Sie ihr Liebesherz damit.

Tischreservierungsanfrage und Straußreservierung per Mail aber auch telefonisch möglich.

Tel.: +43 (0)5633 5370

E-Mail: Dorfstube@gmx.at

Wissenswertes zum beeindrucken für den Valentinstag:

Wie, Warum und Wieso der Valentinstag?

Diese Fragen über und wie der Valentinstag ganz genau entstanden ist, sind nicht ganz klar.

Bekannt jedoch ist, dass dieser Tag vermutlich auf eine christliche Märtyrer wie „Valentin von Terni“ oder „Valentin von Viterbo“ zurückgeht.

Valentin von Terni ist ein Heiliger in der römisch-katholischen Kirche, der auch als Schutzpatron der Liebenden verehrt wird.

Der Gedenktag wurde von der Kirche von Papst Gelasius I im Jahre 469 eingeführt.

Seit dem Jahre 1969 wurde dieser Tag jedoch wieder aus dem römischen Generalkalender gestrichen.

Im deutschsprachigen Raum wurde dieser Tag vor allem durch den Handel bekannt.

Allen voran und am intensivsten sicher durch die Blumenhändler und Süßwarenfabrikanten.

Wandervorschlag der Dorfstube zum Valentinstag.

Liebesglück verewigt an der Hängebrücke in Holzgau.

Liebeschloss Hängebrücke Holzgau-Dorfstube

Einfache Geste mit großer Wirkung!

Valentin Feiern oder nicht?

Ob euer Herz nun für den Valentinstag schlägt und ihr in an diesem Tag in der Dorfstube in Holzgau feiert oder ob der Valentinstag an euch spurlos vorüberzieht, wie jeder andere Tag im Jahr, das ist jedem selbst überlassen.

Das Team der Dorfstube ist gern bereit euch liebenden an diesem Tag zu unterstützen!

Einen Einkehrschwung in der Dorfstube nach einem romantischen Spaziergang im Lechtal sowie dem Genuss einer heißen Schokolade sollte normal niemand wiederstehen können.

Frei nach dem Motto: „Was süßes in Ehren, kann mein Schatz nicht verwehren.“

Die Dorfstube im Lechtal bietet allemal seine Dienste für Sie an.

Überraschungsalentinsgrüße an den Schatz in der Dorfstube

verliebtes Valentinsschatzi!

Den Liebespaaren unter euch stellen wir gerne die Möglichkeit einen kulinarischen verwöhn Tag zu erleben.

Besuchen Sie am 14. Februar das Restaurant Dorfstube in Holzgau, ob auf das gerade Wohl hin oder sei es durch eine Reservierung.

Tel.: +43 (0)5633 5370

E-Mail: Dorfstube@gmx.at

Das Team der Dorfstube ist um Ihr Wohl bemüht.

Die Dorfstube in Holzgau wünscht einen schönen und romantischen Valentinstag 2017!

 

sehen Sie auch einen alten Beitrag zu diesem Thema

Muttertag in der Dorfstube Holzgau

(hier gehts zum aktuellen Blog)

Im deutschsprachigen Raum wird dieser Tag der Mutter (Tag zu ehren der Mutter oder Mutterschaft) zum zweiten Sonntag im Mai gefeiert. Diese Festlegung des zweiten Sonntages im Mai begründet den 8ten Mai als frühsten Tag bzw. den 14 Mai als letzten möglichen Termin für den Muttertag im Jahr.

Der Muttertag ist kein Gesetzlich geregelter Tag, es handelt sich hierbei um einen kulturellen Brauch.

Der Ursprung dieses Muttertags lässt sich bis weit in die Geschichte zurück nachverfolgen. Die heutige ausgeführte Feier des Muttertags ist durch englische und amerikanische Frauenbewegungen geprägt. Als Leitbild dient hier Methodistin Anna Marie Jarvis. Sie veranstaltete am 12. Mai 1907, dem zweiten Todestag ihrer Mutter einen Memorial Mother day. Dieser wurde dann auch auf Ihr Drängen hin am darauf nachfolgenden Jahr erneut gedacht. Zum Ausdruck ihrer Liebe zu ihrer Mutter ließ sie damals 500 Nelken vor der örtlichen Kirche an andere Mütter austeilen.

Sie begann mit der Initiative zur Einführung eines Feiertages zu Ehren der Mütter. Ihre Initiative von damals trug Früchte und die Bewegung fand gefallen und wuchs heran.

In Österreich war Marianne Hainisch die Begründerin und Initiatorin des Muttertages.

Der Blumenhandel verzeichnet an diesem Tag die größeren Umsätze als vergleichsweise der Valentinstag. Sollten Sie den Muttertag auch in der Dorfstube in Holzgau feiern, so sollten Sie wissen, dass auch dort schon seit Beginn an die Mütter mit Blumen gefeiert werden.

 

Top Fünf Geschenk Ideen zum Muttertag:

 

  • Blumen:

Blumen sind nicht gerade originell, jedoch ein Klassiker zu diesem Anlass. Gut zu wissen wäre jedoch welche Blumen die jeweilige Mutter am liebsten hat. Wer dies nicht weiß kann sich auch im Blumenladen über passende Gewächse beraten lassen.

  • Ausflüge:

In Kombination zu den Blumen passt immer ein Ausflug. In der Regel verbringt man viel zu wenig Zeit mit seiner Familie und auch mit den Müttern. Eine gemeinsame Zeit zusammen stärkt das Familienband.

  • Selbstgebasteltes:

Wenn man nicht gerade zwei linke Hände besitzt, hat dieses Geschenk einen großen emotionalen Wert. Eine perfekte Variante zu den anderen Top Geschenkideen, man beachte aber dass das Geschenk auch vielleicht einen praktischen Wert hat, somit es auch unter dem Jahr einen Nutzen trägt.

  • Wellnesstag:

Es muss nicht gleich ein großer Wellnesstempel angesteuert werden, aber ein Geschenk zu einer wohltuenden Massage stellt eine gute Alternative da.

  • Essen gehen:

Sollte die Mutter ein Lieblingsrestaurant haben, oder sollte Sie schon lange nicht mehr in einem gewesen sein, so bietet sich ein Essen für die Mutter zusammen mit der Familie hervorragend an.

 

Egal was Sie an diesem zweiten Sonntag im Mai anstellen, vergessen Sie nicht auf Ihre Mutter und die Leistung was Sie aufgebrat hat.

Sollten Sie keinen Einfall für diesen Tag haben, so erwägen Sie das Top 5 Geschenk für den Muttertag. Das Team der Dorfstube in Holzgau im Lechtal bietet Ihnen Platz und freut sich auf Ihr Kommen im zweiten Sonntag im Mai.

Reservierungen sind per Mail oder auch per Telefon möglich.

e-Mail: Dorfstube@gmx.at

Telefon: 05633/5370

(sehen Sie auch unseren aktuellen Blog zu diesem Thema)

Valentinstag in der Dorfstube

Es liegt ein upgrade für diesen Blogbeitrag vor.

Einfach weiterlinken lassen. Valentinstag 2017

Die Liebe geht durch den Magen!

Am Sonntag den 14. Februar ist es wieder so weit!

Wenn man sich umsieht, dann findet man massenweis Angebote zum Verlieben. Der Tag des Herzens gibt wieder unendlich viele Möglichkeiten gefeiert zu werden. Einige setzen wieder auf alt bewehrtes und feiern den Tag der Verliebten, kurz um den Valentinstag wieder in der Dorfstube in Holzgau, im wunderschönen, romantischen Lechtal.

Habt Ihr Lust auf was ausgefallenes oder lasst Ihr euch gerne überraschen, in der Dorfstube in Holzgau besteht die Möglichkeit den Herzenstag Valentin ausgiebig zu feiern.

Starte deinen Tag mit einem Valentins-Bruch in der Dorfstube oder verführe dein Herzallerliebst mit einem schönen Mittagessen. Traditionelle Speisen und eine Handvoll Internationale Kulinarik bietet die Dorfstube immer und jederzeit an.

Runde Deinen Tag mit einem romantischen Spaziergang über die längste Lechtaler Hängebrücke in Holzgau und erneuere bzw. verewige dein Liebesglück mit einem Liebesschloss am Geländer der Holzgauer Hängebrücke. Genieße die Lechtaler Bergluft und den Atemberaubenden Blick von der Brücke ins Lechtal und über die Perle des Lechtals Holzgau.

Geschenke, Blumen, Schmuck oder ein Essen gehören zu den Liebesbeweisen zum Valentinstag dazu Merkbar häufiger jedoch kommt es zu einem Essen in der Dorfstube, da hier beide Seiten der liebenden zum Genuss dieses Tages kommen.

 

Wie, Warum und Wieso der Valentinstag?

 

Valentinstag in der Dorfstube in Holzgau Bildquelle: freepik.com

Wie, Warum oder Wieso der Valentinstag ganz genau entstanden ist, ist nicht ganz klar.

Bekannt jedoch ist, dass dieser Tag vermutlich auf christliche Märtyrer wie „Valentin von Terni“ oder „Valentin von Viterbo“ zurückgeht.

Valentin von Terni ist ein Heiliger in der römisch-katholischen Kirche, der auch als Schutzpatron der Liebenden verehrt wird.

Der Gedenktag wurde von der Kirche von Papst Gelasius I im Jahre 469 eingeführt. Seit dem Jahre 1969 wurde dieser Tag jedoch wieder aus dem römischen Generalkalender gestrichen.

Im deutschsprachigen Raum wurde dieser Tag vor allem durch den Handel bekannt. Am intensivsten sicher durch die Blumenhändler und Süßwarenfabrikanten.

 

Feiern oder nicht?

Ob euer Herz nun für den Valentinstag schlägt und ihr in an diesem Tag in der Dorfstube in Holzgau feiert oder ob der Valentinstag an euch spurlos vorüberzieht, wie jeder andere Tag im Jahr, das ist jedem selbst überlassen.

Das Team der Dorfstube in Holzgau ist gern bereit euch liebenden an diesem Tag zu unterstützen!

Einen Einkehrschwung in der Dorfstube nach einem romantischen Spaziergang im Lechtal sowie dem Genuss einer heißen Schokolade kann niemand wiederstehen.

Die Dorfstube Holzgau bietet allemal seine Dienste an, für die Liebespaare unter euch und stellt euch gerne die Möglichkeit eurer/eurem Herzallerliebsten einen kulinarischen verwöhn Tag zu erleben.

 

ein Essen zu zweit am Valentinstag in der Dorfstube in Holzgau Bildquelle kitchen-affairs-c

Besuchen Sie am 14. Februar das Restaurant in der Dorfstube in Holzgau, ob auf das gerade Wohl hin oder sei es durch eine Reservierung (05633 5370).

Das Team der Dorfstube ist um Ihr Wohl bemüht.

Die Dorfstube wünscht einen schönen und romantischen Valentinstag 2016!